Warum Sie den Hundeanhänger zum Bewegen Ihres Hundes verwenden sollten

Der Hund ist ein Tier, das auf Ihre Anwesenheit angewiesen ist, er ist einer der am meisten geschätzten und ältesten menschlichen Begleiter. Da Hunde immer bei ihren Menschen sein und bleiben wollen, ist es gut, ihren Komfort während der Reise (Reisen, Spaziergänge, etc..) zu gewährleisten, indem man darauf achtet, einen Hundeanhänger zu verwenden.

Was ist ein Hunderteranhänger?

Der Hundeanhänger ist ein Fahrzeug zum Transport von Hunden oder Kleintieren. Mit einem zusätzlichen Kinderwagenrad und einer Lenkstange lässt er sich schnell in einen Kinderwagen verwandeln.

Was ist der Zweck des Hundenanhängers?

Der Hundeanhänger ist für den Transport von Hunden oder Kleintieren im nichtgewerblichen Einsatz, auf Straßen oder befestigten Wegen, im Fahrradanhänger oder Kinderwagenbetrieb bestimmt. Ein Hundeanhänger darf nur mit zugelassenen Teilen und Zubehör ausgestattet werden. Zur sicheren Verwendung müssen Hunde während des Transports angebunden werden.

Wann sollte ich keinen Hundenanhänger verwenden?

Es gibt bestimmte Geräte, die nicht mit einem Hundeanhänger verwendet werden sollten. Der Hundeanhänger sollte z. B. nicht für den Transport von Kindern oder als Gepäckanhänger verwendet werden. Der Kinderwagen sollte nicht zum Joggen oder Rollerbladen verwendet werden.

Der Kinderwagen darf niemals von motorisierten Fahrzeugen wie Mopeds oder Motorrädern gezogen werden. An Elektrofahrrädern mit Heckmotor darf die Achskupplung nicht montiert werden, es sei denn, sie ist vom Hersteller freigegeben.

Verwendung, Lagerung und Transport

Der Hundeanhänger darf, auch im zusammengeklappten Zustand, nicht auf dem Dach eines Kraftfahrzeugs transportiert werden. Verwenden Sie den Croozer Dog nicht bei Temperaturen unter -20° und lassen Sie ihn bei solchen Temperaturen nicht draußen stehen.

Montage, Wartung und Reparatur

Wenn Sie den Hundeanhänger bei einem Händler vor Ort gekauft haben, sollte dieser die Anhängevorrichtung an dem von Ihnen genutzten Verkehrsmittel montiert haben. Bei einem Kauf im Versandhandel empfehlen wir Ihnen, die Erstinstallation von einem qualifizierten Fachmann durchführen zu lassen. Darüber hinaus ist der Händler verpflichtet, dem Käufer alle wichtigen Informationen zur Verwendung der Anhängevorrichtung zu geben.

Guter Betriebszustand

Der Hundeanhänger darf nur in einwandfreiem Zustand benutzt werden und ist regelmäßig auf Beschädigungen der Räder, des Rahmens, der Plane, der Sicherungsstifte und der Anhängevorrichtung zu überprüfen. Festgestellte Schäden müssen vor der weiteren Verwendung behoben werden, vorzugsweise durch einen qualifizierten Fachmann.

Führen Sie unbedingt die empfohlenen Arbeiten durch und halten Sie die entsprechenden Intervalle ein, wie in der Betriebsanleitung angegeben. Wenn der Hundeanhänger nicht in einwandfreiem Zustand ist, kann es zu Unfällen kommen, die tödliche Verletzungen zur Folge haben können.

Geef een antwoord